Spira Mirabilis (Italien, Schweiz)

Spira Mirabilis

Spira Mirabilis
Massimo D'Anolfi, Martina Parenti
2016, Italien, Schweiz, 121′
Atelier Massimo D'Anolfi & Martina Parenti

Nordamerikanische Indianer begraben einen alten Mann, der für ihre Rechte gekämpft hat. Italienische Arbeiter und Restauratoren arbeiten an der Erhaltung des Mailänder Doms. Ein Schweizer Paar baut seit Jahren seltsame Musikinstrumente. Ein japanischer Forscher untersucht den Lebenszyklus einer «unsterblichen» Qualle. In vier Akten wird der Weg des Menschen ins Unendliche präsentiert, begleitet von den Worten von Jorge Luis Borges. 

Luciano Barisone

  • Mittwoch 10 April
  • 16:00
Sprache(n)::  Lakota, Französisch, Schweizerdeutsch, Italienisch, Englisch, Japanisch
Untertitel:  Französisch
VdR Ausgabe:  2019

Produktion

Massimo D'Anolfi
Martina Parenti
David Fonjallaz
Louis Mataré
Urs Augstburger (Srf)
Srg Ssr

Verkaufskontakte

The Match Factory
info@matchfactory.de
Tel. ++492215397090