Six portraits XL: Portrait n°6 Léon (Frankreich)

Six portraits XL: Portrait n°6 Léon

Six portraits XL: Portrait n°6 Léon
Alain Cavalier
2017, Frankreich, 52′
Weltpremiere
Maître du Réel

«Der bärbeissige, feinsinnige und sensible Schuster Léon Maghazadjan repariert seit siebundvierzig Jahren die Schuhe in seinem Quartier. Er ist ein Star. Nach und nach gibt er bekannt, dass er bald in den Ruhestand treten wird. Bei seinen Kunden macht sich Trostlosigkeit breit.» (A. Cavalier) Léon ist mehr als ein Schuster. Er ist die geheime Seele eines Ortes. Er beschränkt sich nicht darauf, die Schuhe der Einwohner seines Quartiers zu reparieren. Er lauscht auch den Geschichten, die mit ihnen kommen: Vertraulichkeiten von am Existenzminimum lebenden Kunden, spassig gemeinte Spöttereien der jungen Leute, die Schwierigkeiten der einsam lebenden Alten. Sein markantes Gesicht wirkt oft ernst und abweisend, aber ein geistreicher Satz reicht aus, um ihn zum Lächeln zu bringen. Wie alle Porträts von Cavalier ist auch dieses der Begegnung geöffnet. Die Kamera muss auf engem Raum filmen. Also nähert sie sich der Figur und macht schöne Überraschungen möglich – etwa, wenn sie die Momente einfängt, in denen Léon ganz er selbst ist. Sein bevorstehender Ruhestand gleicht einem Abschied von der Bühne und seine zu Freunden gewordenen Kunden begleiten ihn dabei mit Emotion und Fröhlichkeit. Sein nun leeres kleines Geschäft bleibt der Nabel der Welt.

Luciano Barisone

  • Montag 24 April
  • 20:30
Sprache(n)::  Französisch
Untertitel:  Englisch
VdR Ausgabe:  2017

Produktion

Camera One Télévision

Verkaufskontakte

Camera One Télévision
contact@cameraonetv.com
Tel. +33147207676